X

Diagnose & Vorgehen

Vorgehensweise

Sie stehen bei uns im Mittelpunkt. Es werden die Ursachen Ihrer Symptome behandelt, der Stoffwechsel entlastet und aktiviert, die Struktur (Knochen, Muskeln etc.) gestärkt, die Akku´s aufgeladen (Energiearbeit) und blockierende Glaubenssätze aufgedeckt und aufgelöst.

Wir nehmen Sie auf allen Ebenen ernst und kümmern uns um Sie. Die Diagnose und Behandlung nehmen wir auf den vier Ebenen Energie, Struktur, Psyche und Stoffwechsel vor.

Diagnoseverfahren

  • B.v.D. biosomatische vernetzte Diagnostik
    • Energiecheck
    • Regulationsdiagnostik
    • Störfelddiagnostik
    • Regulations-Blockaden aufdecken
    • CMD (craniomandibuläre Dysfunktion)
  • Computergestützte Bioresonanzdiagnostik
    • Organcheck
    • Zahn-Materialien-Testung
    • Medikamenten-Testung
    • Messung von Nahrungsergänzungsmitteln
    • Allergietests
  • Herzdiagnostik & Herzinfarktdiagnostik
    • 12 Kanal EKG
    • Herzratenvariabilität
    • Poincaré Diagnostik
    • Blutschnelltests
  • Sonographie der Gefäße (Arme, Beine und hirnversorgende Gefäße)
    • B-Mode
    • CW-Doppler
    • PW-Doppler
    • Farbduplex
  • Labordiagnostik
    • Blut
    • Stuhl
    • Urin
    • Speicheldiagnostik (Hormonanalyse)
    • Sauerstoffmessung im Blut
    • Blutzuckerbestimmung
  • Aderlass Auswertung nach Hildegard von Bingen

Sämtliche Laboruntersuchungen können zeitnah und unkompliziert in Zusammenarbeit mit einem Großlabor durchgeführt werden. Die Ergebnisse stehen schnell zur Verfügung und können so zusammen mit weiteren Befunden zeitnah gewichtet und medizinisch beurteilt werden.