X

Grundlagen der Unternehmensführung

Die erste und wichtigste Aufgabe:
Durcharbeiten des Praxishandbuchs für Heilpraktiker:

Geschrieben von Siegfried Kämper.

Ein absolutes Muss und ein tolles Buch, in dem alle relevanten Dinge praxisnah erzählt werden.
Mit nützlichen Checklisten, Vorlagen und Formularen zum Downloaden.

Überwachung und Begehung der Praxis

Die Begehung kann durch das Gesundheitsamt vorgenommen werden.
Checklisten der KBV findet man hier. Die Begehung kann aber auch durch die Berufsgenossenschaft oder das Gewerbeaufsichtsamt erfolgen. Auch hierauf bereiten die Checklisten der KBV vor.

Hygieneplan

Den Hygieneplan und den Desinfektionsplan benötigt jede Praxis, auch die Praxen, die nicht invasiv arbeiten! Wichtige Grundlagen stehen in o.g. Praxishandbuch.

europäische Datenschutz Grundverordnung (DSGVO)

Gilt seit dem 25.05.2018 für jede Praxis. Der BDH (Bund deutscher Heilpraktiker) hat für seine Mitglieder mustergültige und fehlerfreie Vorlagen erstellt. Diese müssen nur noch an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Wichtige Grundlagen stehen im Praxishandbuch.

weitere wichtige Aufgaben: